Netzwerk­management

für WAN-, LAN- und IT-Infrastrukturen

Eramon Grundkonzept

In einer digitalen Welt sind Datennetzwerke das zentrale Nervensystem. Eines der wichtigsten Elemente stellt dabei das Netzwerk Management System dar. Hierüber wird die Funktionalität überwacht und gesteuert. Es sollte herstellerneutral sein und möglichst viele Funktionen auf einer Plattform abbilden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Individuell • Zuverlässig • Transparent

Vor diesem Hintergrund wurde ERAMON entwickelt. Anhand des Unified Netzwerk Management Ansatzes, vereinfachen sich die entsprechenden Prozesse und steigern damit die Verfügbarkeit und die Betriebssicherheit. Das Wechseln zwischen verschiedenen Anwendungen entfällt.

Komplexe Aufgaben wie Fault Management, Configuration Management, Accounting Management, Performance Management und Security Management sind auf der ERAMON Plattform integriert und transparent darstellbar. Dadurch wird die Arbeit der verantwortlichen IT-Administratoren erheblich erleichtert. Individuell erforderliche Anpassungen sind jederzeit möglich.

Geometr-Formen