Reporting

Das Reporting in ERAMON bietet dem User eine Vielfalt an Möglichkeiten aussagekräftige Reports zu erstellen.

Egal ob regelmäßiges Berichten an Kunden oder individuelle Reports für das Management. Mit ERAMON liefern Sie qualitativ hochwertige Aussagen in Echtzeit.

Bereits im ERAMON Basis-Modul sind viele für den täglichen Betrieb wichtige Berichte enthalten.

Reporting

Standard Reporting

Im Standard Reporting wird zwischen zwei verschiedenen Reportarten unterschieden. Vorgefertigte Reports sind fix in der Oberfläche integrierte Seiten. Mit dem Standard Reporter hingegen, kann der User Berichte in vorgegebener Struktur erstellen. Diese bezüglich des Inhalts anpassen und automatisiert versenden.

Vorgefertigte Reports

  • Carrier
  • SLA
  • VLAN
  • Devices
  • Performance
  • EPM

 

Standard Reporter

Die Standard-Reports lassen sich direkt manuell ausführen oder zeitgesteuert und automatisiert per E-Mail versenden oder auf einem definierbaren Share ablegen.

Für den Versand sind die Ausgabeformate PDF und CSV vorgesehen.

 

Folgende Reporttypen stehen zur Verfügung:

  • EPM
  • VLAN-Report (Device)
  • VLAN-Report (Endgeräte)
  • VLAN-Report (Ports)

 

Je nach Bericht lassen sich Parameter einstellen und Inhalte ergänzen, wie z.B.

  • Device
  • Device-Gruppe
  • Port
  • Port-Gruppe
  • Kunden
  • Performance-Messungen
  • Daten-Aggregationsstufe
  • u.v.m.